1907 NEUBAU EFH - SONNHALDENSTRASSE - KALTBRUNN

  • Realisierung 2020
  • Entwurf, Planung, Bauleitung



 

Im Einfamilienhausquartier Sonnhaldenstrasse in Kaltbrunn entsteht in Hanglage ein Haus für eine junge Familie. Die Gestaltung der Fassade mit Holz-, Beton- und Putzoberflächen gliedert das Haus in verschiedene Gebäudeteile. Durch ein grosszügiges Vordach auf zwei Fassadenseiten soll dem Haus ein Rückhalt gegeben werden. Einzelne Aussichtsfenster zeichnen sich in der Fassade durch den aussenliegenden Anschlag aus und setzen Akzente.

 

Im Innern bildet ein zweigeschossiger Essraum mit einer grosszügigen Fensterfront das Zentrum und schafft eine Verbindung zum Obergeschoss. Über einen weiteren Luftraum kann die Verbindung zum Eingang im Untergeschoss geschaffen werden. In den Innenräumen zeigt sich die Holzkonstruktion des Daches und erwirkt den Bezug nach aussen.

 

Bauingenieur: Wickli + Brunner AG, Kaltbrunn